Im Oktober 2004 spielten Markus Schütz und Chris Caspers erstmalig zu „Swing, Dine & Wine“ in den Rheinterrassen in Köln und gaben somit den Startschuss für eine erfolgreiche Event-Serie, die immer in Partnerschaft mit exklusiven Hotels oder Restaurants stattfindet. Die Besucher*innen genießen einen Abend mit musikalischen und kulinarischen Highlights. Ein besonderes mehrgängiges Menü, verbunden mit live dargebotenen, legendären Swing-Klassikern, wie man sie u.a. von Frank Sinatra, Dean Martin und Sammy Davis jr. her kennt, bringt einen Hauch von New-York-Feeling in die Event-Location. Sänger Markus Schütz, der lange Zeit in New York lebte, verkörpert diese wunderbare Musik, die niemals unmodern werden wird. Chris Caspers, der viele Jahre Bigband-Erfahrung hat begleitet Markus Schütz hierbei live am Piano und Keyboard. Das Repertoire der „Gentlemen of Music“ beinhaltet jedoch nicht nur legendären Bigband-Swing, sondern auch bekannte Kult-Hits und Songs aus Rock und Pop der 60er bis 90er Jahre.

Die neue Internetseite www.music-gentlemen.de befindet sich derzeit noch im Aufbau. Hier gibt es aber bereits ein paar Hörproben aus einem Konzert mit Bigband und einige Bilder von Swing, Dine & Wine – Events:

Ain't That A Kick In The Head Mack The Knife You Can Leave Your Hat On Ein ehrenwertes Haus